Interkulturelle Kochaktion

JEDEN 2. UND 4. FREITAG IM MONAT, AB 15:00 UHR

am 8. Dezember eritreische Küche - es wird scharf! :). 

 

Alle zwei Wochen freitags verwandelt sich das Haus auf der Wurth in eine interkulturelle Küche. Die Idee ist, den kulinarischen Austausch in Thedinghausen zu fördern, indem abwechselnd internationale und deutsche Gerichte gemeinsam gekocht werden. Arabisch, persisch, afrikanisch, ... die Vielfalt ist groß! Anschließend wird in gemütlicher Atmosphäre gemeinsam gegessen.

 

Kochen ab ca. 15:00 Uhr Abendessen ca. 18:30 Uhr

 

Neugierig auf internationale Gerichte? Dann kommt einfach ohne Voranmeldung vorbei und kocht mit. Köchinnen, Köche und Küchengehilfen essen kostenlos. Für alle anderen gibt es Essen gegen eine Spende.

GESUCHT: GROSSE TÖPFE!

- mind. 25 cm im Durchmesser, gern mit hohem Rand

- induktionsgeeignet

 

Als Spende oder Dauerleihgabe. Wir holen auch gern ab!

Ansprechpartnerin: Judith Lübke | luebke@ankommen-in-thedinghausen.de