Initiative AiT

Afghanisches Abendessen
Initiative AiT · 15. Mai 2024
Einige unserer afghanischen Mitbürger: Innen wollen für uns leckere Gerichte kochen und es gibt gegrilltes. Es gibt aber auch vegetarische Gerichte: Was es alles gibt, werdet Ihr am 25.05.2024 ab 18.00 Uhr im Haus auf der Wurth sehen. Lasst euch überraschen. Wer zum Afghanischen Abendessen kommen möchte, ist herzlich eingeladen: Das Essen ist kostenlos, aber Spenden sind gern gesehen. Wir freuen uns über zahlreiche Gäste. Eine Anmeldung ist erforderlich bis zum 22.05.2024.

An die CDU: Verratet die Geflüchteten nicht!
Initiative AiT · 06. Mai 2024
Heute morgen wurde auf den CDU-Tagungsort projiziert, was der Prophet Jesaja sagt: “Versteckt die Vertriebenen, verratet die Geflüchteten nicht!” (Jesaja 16,3), Foto Anne Barth. Wir veröffentlichen hier einen Aufruf der Gruppe "Politisches Nachtgebet"

Unser ehemaliger Bufdi ist Meister!
Initiative AiT · 14. April 2024
Am 13.4.2024 erhielt Sattar Hashemi auf der Veranstaltung in der EWE Arena in Oldernburg seinen Meisterbrief und ist somit Elektrotechnikmeister für Energie- und Gebäudetechnik. Gemeinsam mit über 400 anderen Meisterinnen und Meister, auch anderer Gewerke, wurde ihm diese Urkunde feierlich überreicht. Als einer der Besten seines Fachgebietes kann er sehr stolz auf sich sein. Was für eine großartige Leistung nach nur 8 Jahren hier in diesem fremden Land. Herzlichen Glückwunsch!!

Offener Nachmittag: Montags ab 16 Uhr!
Initiative AiT · 02. Februar 2024
Alle sind willkommen – zum offenen Nachmittag von 16:00 bis 18:00 Uhr im Haus auf der Wurth in Thedinghausen, Bürgerstr. 23 . Hier können wir bei Kaffee, Tee und Saft Zeit miteinander verbringen, Kekse knabbern, spielen, neue Leute kennenlernen und zum Schluss noch eine Geschichte hören. Um 17:17 Uhr gibt es 17 Minuten lang eine Überraschung! Im Moment wird vorgelesen – nicht nur für Kinder…

Film & Diskussion "Freie Schulen im Visier der extremen Rechten" am 12.1.2024 um 18.00 Uhr
Initiative AiT · 05. Januar 2024
Der Film beschreibt an drei Beispielen wie Rechtsextreme versuchen Einfluss auf Freie Schulen zu nehmen und präsentiert zugleich drei unterschiedliche Formen des Umgangs damit.

Spontane Feier am 24.12. ab 19 Uhr im Haus auf der Wurth
Initiative AiT · 21. Dezember 2023
Wer hat Lust, Heiligabend mal ganz anders mit uns zusammen im Haus auf der Wurth zu feiern? Gemeinsam essen und trinken, schnacken, spielen, Geschichten hören oder erzählen, vielleicht ein bisschen singen … Ideen und Beiträge sind willkommen. Bitte bringt eine Kleinigkeit zum Essen für das Buffet mit – wir wissen ja nicht, wie viele kommen ;). Zeit: 24. Dezember ab 19 Uhr Ort: Haus auf der Wurth, Bürgerstraße 23/Ecke Bäckerweg

goldbarsch – von West(en) nach Ost am 17. November!
Initiative AiT · 03. November 2023
Gestartet 2021 als Musikprojekt von Nachbar*innen aus dem Örtchen Westen ist goldbarsch mittlerweile zu einer festen Combo angewachsen, die sich traditionellen osteuropäischen Klängen verschrieben hat. An ihren Instrumenten Klarinette, Geige, Akkordeon, Gitarre und Kontrabass spielen die fünf Musikerinnen und Musiker sowohl vertraute Klezmerhits als auch unbekanntere Melodien und Tänze des Balkans, die zum Mitwippen und Tanzen einladen.

Kleidertauschbörse mit Begegnungscafé am 12. November
Initiative AiT · 30. Oktober 2023
Wir besitzen oft zu viel und nutzen davon zu wenig. So ist das auch in Sachen Kleidung. Deshalb: tauschen statt kaufen! Tragbare und gute Kleidung, die nicht mehr passt oder ein Fehlkauf war, kann zur Kleidertauschbörse am 12.11.2023 in der Zeit von 12.00 bis 17.00 Uhr im Haus auf der Wurth, Bürgerstr. 23, mitgenommen werden. Das Begegnungscafé lädt ab 15.30 Uhr zusätzlich zum gemeinsamen Austausch bei Kaffee und Kuchen ein.

interkulturellewoche

SOMMERFEST
Initiative AiT · 13. Juli 2023
SOMMERFEST AM 27. AUGUST, 14 BIS 18 UHR Eis, Hüpfburg, Livemusik, Kaffee und Kuchen, Kinderschminken, Spiel und Spaß, Mitmachaktionen, Herzhaftes vom Grill.... Ihr dürft gespannt sein! Merkt euch den Termin vor und ladet eure Freund*innen und Nachbarn ein! Nähere Infos zum Programm folgen in Kürze.

Mehr anzeigen