· 

Das war die Bürgerversammlung!

Fotos: Wiebke Schröder

Da lag etwas in der Luft am Samstag in der Mensa der Gudewill-Schule: Etwa 50 Bürgerinnen und Bürger zwischen 10 und 80 Jahren waren unserem Aufruf gefolgt und trafen sich an jenem Samstag, den 9. Oktober, um gemeinsam der Vision eines Begegnungszentrums für Thedinghausen ein Stück näher zu kommen. Nach einer kurzen Einführung durch Petra Hille-Dallmeyer, Ehrenamtliche im Projektbeirat, und Projektkoordinatorin Judith Allerheiligen, hatten die Bürgerinnen und Bürger das Wort.

 

Angeleitet von der Moderatorin Karin Walther (Bewegungsakademie Verden) fanden sich die Anwesenden in selbstgewählten Themengruppen zusammen und erarbeiteten erste Ideen für konkrete Angebote in einem künftigen Begegnungszentrum.

Geplant wurden unter anderem ein regelmäßiger Kneipenabend, kleine Kulturveranstaltungen, ein Lesekreis, Kreativprojekte wie Upcyclingworkshops, eine Vortragsreihe, Angebote für Familien, Spieletreffs, ein Kochclub, gemeinschaftliches Gärtnern …

 

Weitere Eindrücke gibt es hier.

 

Mehr Infos zu den Arbeitsgruppen und den jeweiligen Ansprechpartner*innen gibt es in Kürze.